Septana - Archetypen der Seele
Veranstaltungen
EINSTIEG in alle SEPTANA-Gruppen nur mit "Archetypen I".

Bitte lesen Sie zunächst einige unserer Bücher, um zu prüfen, ob die Seelenlehre der "Quelle" wirklich für Sie interessant ist, bevor Sie eine Veranstaltung buchen. Dabei handelt es sich um therapeutisch wirksame Gruppen. Falls Sie an unseren Veranstaltungen interessiert sind, bitten wir Sie sehr herzlich darum, erst einmal schriftlich per Briefpost oder E-Mail an: mail@frankschmolke.de ein aktuelles Programm mit einem Anmeldeformular unter Angabe Ihrer Postanschrift zu bestellen. Bitte nicht deswegen anrufen!



Zur Ermittlung Ihrer Seelen-Matrix bieten wir zwei Möglichkeiten an:



Teilnahme an Archetypen-Gruppen mit Varda Hasselmann und Frank Schmolke

oder

Buchung einer Beratungs-Sitzung bei Anette Pichler.

Diese zwei Modelle schließen einander aus. Bitte treffen Sie eine klare Entscheidung.

1. In unseren Selbsterfahrungs-Gruppen Archetypen I und II, Archetypen Intensiv sowie Seelenfamilie sollten Sie bereit sein, offen über sich zu reden, um zu verstehen, wie die jeweilige persönliche Seelen-Matrix sich in Ihrem Leben auswirkt. Dazu gehört auch das Ansprechen Ihrer Angststruktur. Diese Veranstaltungen haben nur geringe Teilnehmerzahlen. Ihre Matrix wird während des Seminars in einer Trance-Sitzung durch Varda medial durchgegeben.

2. Falls Sie an einer solchen Gruppe nicht teilnehmen möchten oder können, besteht die Möglichkeit, eine Beratungs-Sitzung mit unsere Mitarbeiterin Anette Pichler zu buchen. Varda Hasselmann ermittelt dafür medial für Sie vorab per Foto Ihre Seelen-Matrix. Diese wird Ihnen dann persönlich in München (oder über Skype) in einem dreistündigen Gespräch erläutert. (www.pichler-coaching.de, mail@pichler-coaching.de, Tel. 0172 3819997). Der Kontakt läuft direkt über Frau Pichler.

In beiden Fällen stellen Sie sich bitte wegen der großen Nachfrage auf lange Wartezeiten ein.


Die Anmeldung zu den Archetypen-Gruppen kann ausschließlich mit dem Anmeldebogen aus unserem gedruckten Programmheft, einem Lichtbild und einem undatierten Verrechnungsscheck erfolgen. Vorab-Anmeldungen oder Reservierungen (telefonisch oder schriftl.) sind leider nicht möglich.
Die meisten Antworten auf Ihre Fragen ergeben sich nach sorgfältiger Lektüre unseres Programms. Wenn Sie anschließend noch Fragen haben sollten, können Sie uns gerne anrufen (0049 89 759 40 250) oder mailen.

Unsere Gruppen haben eine begrenzte Teilnehmerzahl und sind oft früh ausgebucht. Planen Sie deshalb möglichst langfristig. Bevor Sie weitere Fragen an uns richten, sollten Sie bei Interesse an einer Archetypen-Gruppe ein aktuelles Programm per Briefpost oder E-mail unter Angabe Ihrer Postadresse bestellen:

mail@frankschmolke.de

SEPTANA
Kraillinger Weg 68
D-82061 Neuried

Anfragen ohne Postadresse können wir leider nicht bearbeiten.
Wir versenden keine Programme per E-Mail.
Bitte benutzen Sie keine alten Programme!

Die Teilnahme an den Wochenenden zu den Merkmalen der Angst ist nur nach dem Besuch des Seminars Archetypen I möglich. Hierfür bekunden Sie bitte Ihr Interesse (Haupt- oder Nebenmerkmal) schriftlich an: mail@frankschmolke.de.

Nächster Termin: Märtyrertum 11. und 12. November 2017, München-Pullach.
Kursgebühr: 350.-
Leitung Frank Schmolke




NEU!
Angstseminar Selbstsabotage

03. & 04. März 2018 in München-Pullach
Leitung: Frank Schmolke
Anmeldungen erbeten über mail@frankschmolke.de
Nur für Haupt- oder Nebenmerkmal Selbstsabotage
Kursgebühr: 350.-





NEUERSCHEINUNG
Juni 2016








ISBN 978-3-442-22116-5



ISBN 978-3-95631-053-9



ISBN 978-3-7357-2430-4



ISBN 978-3-442-22048-9




Erfahren Sie mehr über das neue Hrbuch
"Die Welt der Seele"





Erfahren Sie mehr über das neue Buch
"Die sieben Archetypen der Angst"
(Download Textauszug)





Völlig überarbeitete und ergänzte Neuausgabe seit November 2010 verfügbar.